05.06.2019

Neubau im Hafen Düsseldorf: Moderne Logistikanlage für ABC-Logistik

Logistik braucht Fläche. Bereits seit der Gründung 1997 ist die ABC-Logistik GmbH im Düsseldorfer Hafen ansässig und verfügt über 60.000 m2 Logistikfläche. „Der Standort ist perfekt für die Erbringung unserer Logistikleistungen: Vom Container-Handling über den naheliegenden Containerterminal, über Warehousing, bis zu nationaler und internationaler Transport- und Montagelogistik bietet der Düsseldorfer Hafen alle Möglichkeiten um langfristig erfolgreiche Geschäftsmodelle zu entwickeln und umzusetzen, erklärt Holger te Heesen, Geschäftsführer von ABC-Logistik.

Mit dem Projekt „incharge – Smarte Innenstadtlogistik“ expandiert ABC-Logistik seit 2017 in Richtung Innenstadt: Ziel ist es den Lieferverkehr in der Landeshauptstadt um bis zu 75% zu reduzieren und lokalen Unternehmen die Kontrolle über ihre Warenströme zu ermöglichen. Ob Same-Day-Delivery oder konsolidierte Warenlieferungen: incharge bietet dem Einzelhandel neue Möglichkeiten, um neben dem wachsenden Onlinehandel erfolgreich zu sein.

„Bedingt durch die unmittelbare Nähe zur City ist der Hafen der ideale Standort für die Innenstadtlogistik. Der Neubau Am Fallhammer 15 ist daher für ABC-Logistik von entscheidender Bedeutung“, sagt te Heesen.

Gemeinsam mit Panattoni Europe, einem Full-Service-Entwickler für Industrie und Logistikimmobilien, entsteht eine neue Logistikanlage im Düsseldorfer Hafen. Der Projektentwickler lässt dort auf einem 23.500m2 großen Grundstück für die ABC-Logistik GmbH eine Anlage mit 11.600m2 Logistikfläche und 1.900m2 Bürofläche bauen. Der Bau hat bereits Mitte Mai begonnen und soll im zweiten Quartal 2020 fertiggestellt werden.

Weitere Informationen:
Pressemitteilung Panattoni